So können sie mich erreichen:

Karsten Zeidler: Fotografie
Karsten Zeidler:Fotografie

Bildband "Das Wuhletal"

Das Wuhletal schlängelt sich über 16 km von Ahrensfelde durch Marzahn-Hellersdorf und Treptow Köpenick hindurch. Bis zur Mündung in die Spree.

Auf meinem Weg zur Arbeit laufe ich seit vielen Jahren ein Stück durchs Wuhletal. Lange habe ich dem keine Bedeutung beigemessen. Eher zufällig kam die späte Erkenntnis: das Wuhletal ist sehr viel mehr, als eine langweilige Grünfläche!

Seit 2016 fotografiere ich dort regelmäßig. Oft nur kurz, manchmal auf ausgedehnten Streifzügen. Anfangs fotografierte ich fast nur Naturmotive: Wiesenblumen, knorrige Bäume, Morgennebel. Später versuchte ich, das städtische Umfeld mit einzubeziehen.

Meistens bin ich mit der Kamera und nur einem Objektiv unterwegs. Selten kommt ein Stativ zum Einsatz. Wichtiger sind mir Mückenabwehrmittel, Sonnencreme und ein zerschnittener Müllsack – zum Fotografieren im Liegen auf nassen Wiesen.

Das Wuhletal ist eine schöne Gegend – und leicht erreichbar noch dazu. Weder eine wilde Küste noch gezackte Berge gibt es hier. Aber wie lange dauert es, um die nächste wilde Küste und gezackte Berge zu erreichen? Genau.

Mittlerweile sind viele Tausend Fotos entstanden. Anfang 2021 habe ich mich entschlossen, einen kleinen Bildband mit etwas Text herauszugeben. Das Buch ist Anfang 2022 im Buch one-Verlag erschienen und kann von dort bezogen werden. Es ist aber auch im Buchhandel erhältlich.

ISBN 978-3-947198-46-7

100 Seiten, 78 Fotos, 6 Seiten Text, Preis: 29,90 €

buch.one Verlag     team@buch.one.de           07127 / 97 90 90

buch.one Verlag Offsetdruckerei Grammlich GmbH, Karl-Benz-Straße 3, 72124 Pliezhausen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel