So können sie mich erreichen:

Karsten Zeidler: Fotografie
Karsten Zeidler:Fotografie

Über mich

Im Jahr 1967 wurde ich in Frankfurt (Oder) geboren. Seit dem Ende meines Studiums der Geographie arbeite ich in Berlin als Landschaftsplaner.

 

Nachdem ich in sehr jungen Jahren einfach ablichtete, was mir vor die Linse kam, fotografierte ich später intensiver, vor allem auf Urlaubsreisen. Dabei hatten es mir vor allem Landschaften und Städte angetan.

Seit 2010 fotografiere ich viel bewusster und regelmäßiger, als früher. Es dürfen nun gern auch Motive aus den Bereichen Street oder Architektur sein. Die besondere Begeisterung für Landschaftsfotografie ist jedoch geblieben. Am liebsten beschäftige ich mich mit Landschaften, die möglichst unberührt und rau sind, z. B. in Nordskandinavien oder Island. 

Ich benutze digitale Spiegelreflexkameras und vor allem für Landschaften häufig ein Stativ. Seltener nutze ich Filter, so gut wie nie ein Blitzlicht. Wichtig ist für mich der Kontakt zu Gleichgesinnten, z. B. über den Fotoclub Potsdam, aber auch durch den Besuch von Ausstellungen oder den Websites anderer Fotografen.

 

Zwölf Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute.

Ansel Adams

 

Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera.

Gisèle Freund

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel